Raus aus dem Klassenzimmer, rein ins Leben: Bereits zum vierten Mal hatten 40 Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe die Möglichkeit, ihr Englisch einmal außerhalb der vier Wände ihres Klassenzimmers auf die Probe zu stellen und zu verbessern. Die fünftägige Englandfahrt ist bei uns an der Ickstatt bereits zu einer festen Institution geworden und ein Ereignis, von dem Schülerinnen und Schüler noch Jahre später begeistert erzählen.

Untergebracht wurden die Mädchen und Jungen bei ausgewählten Gastfamilien im englischen Küstenort Ramsgate in der Grafschaft Kent. So konnten sie nicht nur ihre Sprachkenntnisse erweitern, sondern nebenbei auch noch Einblicke in den Tagesablauf einer typischen britischen Familie erlangen. Vormittags erhielten die Jugendlichen in Kleingruppen am St Lawrence College Englischunterricht von erfahrenen englischen Lehrkräften.

Natürlich soll aber neben dem "Lernen" in den Gastfamilien und der Schule auch der Spaß nicht zu kurz kommen. So brachte nachmittags ein umfangreiches Ausflugsprogramm den Schülerinnen und Schülern das Gastland näher. Bereits am ersten Tag machten wir uns gleich nach der Ankunft am Flughafen London Heathrow auf, Hever Castle, das Wohnhaus von Anne Boleyn, einer der vielen Frauen von Heinrich VIII., zu besichtigen. Am nächsten Tag fuhren wir nach „Fish and Chips“ nach Canterbury, wo wir nach einer kurzen Stadtführung Zeit zum Bummeln in den malerischen Gassen der Altstadt hatten. Mit einem Privatcharterbus ging es am Mittwoch nach Dover, wo zunächst das Castle besichtigt und anschließend noch eine leider recht kleine Wanderung auf den White Cliffs unternommen wurde, da sich an diesem Nachmittag das Wetter von seiner unbeständigen Seite zeigte. Den Höhepunkt der Woche stellte die Fahrt nach London dar: Wir erklommen die unendlich vielen Stufen der Tower Bridge und überquerten die Themse auf dem Glasboden. Danach ging es mit dem Boot auf der Themse und später zu Fuß vorbei an wichtigen Sehenswürdigkeiten bis hin zum Leicester Square, wo die Mädchen und Jungen endlich wieder Zeit zur freien Verfügung hatten, um Souvenirs und vieles mehr einzukaufen.

Am Freitag hieß es dann nach der Verleihung der Teilnahme-Zertifikate Abschied nehmen. Mit dem Flug BA 960 ging es zurück in die Heimat, wo die Eltern schon sehnsüchtig auf ihre Weltenbummler warteten. Fazit: Es war einfach wunderschön!

Carola Prummer

 

Vertretungsplan18

nachmittag18

sprechstunden18

Terminübersicht

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
7
8
12
No Image
No Image
Datum :  Donnerstag, 12. Juli 2018
14
15
No Image
Datum :  Sonntag, 15. Juli 2018
21
22
24
No Image
Datum :  Dienstag, 24. Juli 2018
28
29
30
No Image
Datum :  Montag, 30. Juli 2018
31
No Image
Datum :  Dienstag, 31. Juli 2018

Schulkleidung mod 01

Kontaktdaten

Freiherr-von-Ickstatt-Realschule
Staatliche Realschule Ingolstadt I
Von-der-Tann-Straße 1
85049 Ingolstadt

Telefon     
0841-305 404-00
Fax 0841-305 404-99
E-Mail verwaltung@
irs.ingolstadt.de

 

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo - Fr       7.30 - 13.30 Uhr

Telefonisch ist die Schule ab 7.00 Uhr erreichbar.


Unsere Homepage wird vom Freundeskreis der Ickstatt-Realschule unterstützt.

LWM Logo


logo brn2

Go to top