Am Freitag, den 08. Juni 2018 kam Schwester Karoline an die Ickstatt und erzählte den Schülern der 8 c und 8 d von der Lage der Menschen in Chile, Peru und Bolivien und wie sie versucht, diesen Menschen zu helfen.

Karoline Mayer wurde 1943 in Pietenfeld geboren. Ihr Leben führte sie in die Armenviertel von Santiago de Chile, wo sie seit 1968 wirkt. Sie lebt bei den Armen und baut ein großes Sozialwerk „christo vive“ (Christus lebt) auf.

Sie inspiriert viele Menschen in ihrer Umgebung, mutig, mitfühlend und großzügig zu handeln. „Gott ist die Liebe und diese Liebe sollt ihr bei euren Mitmenschen lebendig machen. Jeder kann sich hierbei einbringen. Jeder ist wichtig.“ Das ist ihre Botschaft.

Christine Kammerbauer

 

nachmittag18

sprechstunden18

Schulkleidung mod 01

Kontaktdaten

Freiherr-von-Ickstatt-Realschule
Staatliche Realschule Ingolstadt I
Von-der-Tann-Straße 1
85049 Ingolstadt

Telefon     
0841-305 404-00
Fax 0841-305 404-99
E-Mail verwaltung@
irs.ingolstadt.de

 

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo - Fr       7.30 - 13.30 Uhr

Telefonisch ist die Schule ab 7.00 Uhr erreichbar.


Unsere Homepage wird vom Freundeskreis der Ickstatt-Realschule unterstützt.

LWM Logo


logo brn2

Go to top