Landeswettbewerb Mathematik

Herzliche Gratulation nach Ingolstadt von MB Ernst Fischer

Der Freiherr-von-Ickstatt-Realschule Ingolstadt ist es gelungen, in die Phalanx der Gymnasien einzudringen

und beim 21. Bayerischen Landeswettbewerb  für Mathematik den 3. Preis zu erringen. Bildungsminister Dr. Piazolo überreichte ihn am Freitag, 5. Juli 2019 in Nürnberg an die stolzen Preisträger.
Die Teilnahme an diesem landesweiten Wettbewerb hat an der Realschule Ingolstadt I schon eine lange Tradition und wird wieder einmal belohnt. Ich danke den Lehrkräften, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Schülerinnen und Schüler für die Mathematik zu begeistern, sehr herzlich. Großes Lob gebührt aber in erster Linie den jungen Mathe-Assen für Ihren großartigen Erfolg!
Ich würde mir wünschen, dass noch mehr unserer Realschulen im nächsten Jahr an diesem Wettbewerb teilnehmen und vielleicht auch so erfolgreich sein können wie die beiden einzigen heuer geehrten Realschulen aus Bad Griesbach und Ingolstadt.

Ernst Fischer
Ministerialbeauftragter

IMG 0344 Kopie