Digitaltrainer Daniel Wolff an der Ickstatt

„Etwa 50% der Jugendlichen verbringen mehr Zeit im Internet als in der Schule“.  Aus diesem Grund durften am Dienstag vor den Weihnachtsferien auch die 9. und 10. Klassen der Ickstatt einen Workshop bei Digitaltrainer Daniel Wolff machen,

nachdem der bekannte Medienpädagoge bereits im letzten Schuljahr die unteren Jahrgangsstufen, die Lehrkräfte und die Eltern über den vernünftigen Umgang mit digitalen Medien informiert hatte. Wieder gelang es Daniel Wolff, den Schülern durch seine lockere Art und kurzweilige, teils sehr persönliche Erzählungen über „Fake News & Hate Speech“ bewusst zu machen, beim Surfen im Netz stets aufmerksam zu sein, um Fakes zu erkennen oder nicht in irgendwelche Fallen zu tappen.      

P1030013
P1030012
P1030009
P1030001
P1020998
P1020999
P1020996
P1020994
P1020991
P1020986