Zwei Schuljahre im „MINT-Einsatz“

In jedem zweiten Schuljahr verabschieden wir unsere MINT-Tutoren, die an unserer Schule verantwortungsbewusste Arbeit geleistet haben.

Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie und der daraus resultierenden erschwerten Bedingungen haben sie während des Distanzunterrichts Umweltprojekte mitgestaltet und während des Präsenzunterrichts das Projekt „Mein Fahrrad, die Physik und ich“ mitentwickelt und durchgeführt. Mit diesem Projekt hat sich unsere Schule für den Förderpreis für innovative Verkehrserziehung beworben und den zweiten Platz erreicht, worüber wir uns sehr freuen. An dieser Stelle möchten wir den MINT-Tutoren erneut unseren Dank aussprechen und ihnen alles Gute wünschen.

                                                                                                                      M. Sonntag und J. Liepold

 

Verabschiedung MINT Tutoren 1 KOpie