In der Adventszeit leuchten nicht nur die Kerzen am Weihnachtsbaum in unserem Innenhof, sondern auch im Physiksaal 2 leuchtet jeden Montag von 8.30 Uhr bis 8.45 Uhr eine Kerze. Doch brennt und leuchtet sie nicht einsam vor sich hin, sie dient Versuchen zum Projekt "Physik im Advent für unsere Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen".

Gespannt verfolgen die Fünftklässler die Experimente, sie sind neugierig auf die Erklärung zu den Beobachtungen und sehr interessiert am Fach Physik!

Viele Fragen muss ich nach der Vorstellung auf dem Weg zu den Klassenzimmern und während meiner Frühaufsicht beantworten...

Doch warum nicht? Letztendlich ist Physik nicht nur ein Schulfach, sondern die Naturwissenschaft, in welcher die Frage „Warum ist das so?“ wohl am häufigsten gestellt wird.


M. Sonntag

 

 

Auch in diesem Jahr hatten die Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe die Möglichkeit, sich im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur Ingolstadt mit künftigen Berufs- und Studienfeldern auseinanderzusetzen. Bereits im Vorfeld stießen die Ausführungen und Informationen unserer Berufsberaterin Frau Jakubasch, die direkt an unsere Schule kam, auf großes Interesse.
Sicherlich beginnt nun für einige Schülerinnen und Schüler der 9c der Selbstevaluationsprozess, der vielleicht mit der im Juni zu absolvierenden Betriebspraktikumswoche abgeschlossen sein wird.


M. Sonntag

 

Im November und Dezember 2016 besuchten die Klassen 6c und 6d das Stadtmuseum Ingolstadt.
 


Hier sind die Berichte zweier begeisterter Schüler...

In der Woche vor den Weihnachtsferien wollte unser Schulsanitätsdienst herausfinden, wo sich in Ingolstadts Innenstadt Defibrillatoren befinden. Gleich nach Unterrichtsende ging es los!

Sie wurden im Eingangsbereich des Neuen Rathauses fündig!
Die Exkursion endete am Christkindlmarkt mit einer kleinen Stärkung.

Johanna Liepold

 

Am 07.12.2016 hatten die Schüler des Französischzweiges die Möglichkeit eine Schulstunde mit einer Lektorin des „France Mobil“ zu verbringen.

Auf spielerische Art und Weise hat die Französin, Amélie Gaime aus Clérmont-Ferrant, versucht die Schüler für die Fremdsprache zu begeistern. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde, die alle Schüler sehr gut auf Französisch meisterten, wurden verschiedene Spiele gespielt und kleine Wettbewerbe ausgetragen.

Zum Schluss konnten die Schüler noch die wichtigsten Fragen über unser Nachbarland stellen. Es war ein abwechslungsreicher Vormittag, der allen viel Spaß gemacht hat.


Nina Bortenschlager

 

 

Die Schüler der Klasse 6a durften im Ingolstädter Stadtmuseum in einer interessanten Führung ihr Wissen um die Archäologie erweitern und auch gleich selbst anwenden. Sie waren nicht nur mit großem Eifer dabei, sondern auch sehr erfolgreich.


A. Habermeyer

 

 

 

Seite 11 von 13

nachmittag18

sprechstunden18

Schulkleidung mod 01

Kontaktdaten

Freiherr-von-Ickstatt-Realschule
Staatliche Realschule Ingolstadt I
Von-der-Tann-Straße 1
85049 Ingolstadt

Telefon     
0841-305 404-00
Fax 0841-305 404-99
E-Mail verwaltung@
irs.ingolstadt.de

 

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo - Fr       7.30 - 13.30 Uhr

Telefonisch ist die Schule ab 7.00 Uhr erreichbar.


Unsere Homepage wird vom Freundeskreis der Ickstatt-Realschule unterstützt.

LWM Logo


logo brn2

Go to top