Aufführung des Tanztheaterprojekts J(T)ugend

Am 19. Dezember um 19.30 Uhr war es soweit: Die große Premiere des Tanztheaterprojekts J(T)ugend stieg im Kleinen Haus des Stadttheaters Ingolstadt in der Parkstraße am Brückenkopf.

Nach vielen Proben brachten rund 25 Schülerinnen und Schüler der Ickstatt ihr Stück auf die Bühne. Unterstützt wurden sie dabei von Sabine Schäffer-Leurpendeur und Annette Taubmann-Bereuter (Regie und Künstlerische Leitung) sowie von Frau Bretting von Seiten der Schule.

Einen ausführlichen Artikel aus dem Donaukurier vom 20.12.2016 finden sie hier und auf donaukurier.de.

Auch der Kulturkanal Ingolstadt berichtete mit einem Podcast.

Zu Bildern von den Proben gelangen Sie hier.