Elternbeirat

 


 

+++ Informationen zur Busfahrkarte finden Sie hier +++

 

Der Elternbeirat der Ickstatt-Realschule 2020 - 2022:

Foto Elternbeirat 2020 2022

 

Ämter Anrede Vorname Nachname 
Vorsitzende Frau Jenny Ludwig
Stellvertr. Vorsitzender Herr  Volker Kuppelwieser
Kassenwart  Frau  Jamie Kranjc
  Frau  Tatjana Schmer
Schriftwart Frau Susanne Waldmüller
  Frau Rabiye Gezer
Vertretung im Schulforum Frau  Jenny Ludwig
  Herr  Markus Gut
  Frau Maria  Nißl
Hygienebeauftragte Frau Nicole Kleinbauer
Betreuung Homepage Frau  Rabiye Gezer
  Frau  Olimpia Seifer

  

Anspechpartner für die Klasse Anrede Vorname Nachname 
5 Herr Markus Gut
6 Frau  Zehra Karasoy
7 Frau  Jamie Kranjc
8 Herr Nuri Yanik
9 Frau  Rabiye  Gezer
10 Frau  Jenny Ludwig

 

Unser Verständnis

Wir sehen uns als Teil der Schulgemeinschaft, Sprachrohr der Eltern, aber auch als Ansprechpartner für Lehrkräfte und Schulleitung.

In unseren Sitzungen werden die Standpunkte aller Mitglieder der Schulgemeinschaft diskutiert.

Im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen unsere Kinder, für die eine gelungene Schulzeit eine wichtige Rolle im Erwachsenwerden einnimmt.

 

Konfliktlösung - wie gehe ich vor?

Der Schulalltag verläuft nicht immer harmonisch. Damit Eskalationen vermieden werden, gilt es, bestehende Konflikte schnellstmöglich aufzulösen.

Sprechen Sie mit Ihrem Kind. Schreiben Sie die betreffende Situation auf Papier nieder. Machen Sie genaue Angaben zu Ort, Datum, Uhrzeit, Grund des Konfliktes.

Vereinbaren Sie einen Termin mit der Lehrkraft. Lösen Sie den Konflikt gemeinsam. Evtl. sollte der/ die betroffene Schüler/ Schülerin dabei sein.

Sollte der Konflikt weiter bestehen, dürfen Sie sich gerne an den Elternbeirat wenden. Wir werden gemeinsam eine Lösung suchen.

Ihre Anliegen werden vertraulich behandelt, wir geben nur Informationen weiter, wenn Sie damit einverstanden sind.

Das Hinzuziehen der Schulberatung, der Schulpsychologin oder des Sozialarbeiters kann ebenfalls sinnvoll sein. Scheuen Sie sich nicht, diese Angebote in Anspruch zu nehmen.

Die genannten Personen sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und es erfolgt auch kein Eintrag hierüber in die Schülerakte. Auch die Schulleitung erfährt davon nicht.  

 

Hilfsangebote

Wir unterstützen Schüler und Schülerinnen auch finanziell bei Klassenfahrten, wenn die Kosten nicht über das Teilhabepaket der Stadt Ingolstadt erstattet werden.

Hierbei gilt es aber, die Reihenfolge einzuhalten, also zuerst bei der Stadt den Antrag zu stellen, bei Ablehnung kann man sich dann an uns wenden. 

Wenn wir den Antrag als erste bekommen und zustimmen, kann anschließend keine Unterstützung seitens der Stadt mehr beantragt werden!

Spendenaufruf

Wir unterstützen:

Schulgarten, Schulkleidungs-AG, Osteraktion, Schulfeste, Bücherflohmarkt, Christkindlmarkt, sportliche Aktivitäten, …

Damit wir unsere Projekte verwirklichen und weiterhin Klassenfahrten oder Anschaffungen für unsere Kinder ermöglichen können, brauchen wir Ihre finanzielle Unterstützung.

Unsere Haupteinnahmequellen „Kuchenverkauf“ und Bargeldspende müssen pandemiebedingt aussetzen.

Da seit März 2020 keine Klassenfahrten mehr stattgefunden haben, haben Sie evtl. den einen oder anderen Euro für uns übrig?

Bitte helfen Sie uns mit Ihren Spenden! Diese werden ausschließlich für unsere Kinder verwendet.

IBAN:     DE83 7215 0000 0000 0010 73

BIC:        BYLADEM1ING 

In Bayern sagt man: „Nix g`sagt is g´lobt gnua!“ 

Wir sagen: „Lob ist wie Sekt – man muss ihn servieren, solange er noch prickelt!“ 

Sie dürfen uns gerne loben, genauso wie Sie uns kritisieren dürfen! Was können wir besser machen? 

Lassen Sie uns an Ihren Ideen teilhaben! Schreiben Sie uns über den Schulmanager. Sie finden uns dort unter den Namen der einzelnen Mitglieder oder unter „Elternbeirat gesamt“ 

Die nächste Elternbeiratssitzung findet übrigens am 21.09.2021 statt. 

Hilfreiche Links:

www.km-bayern.de

www.elternmitwirkung.de