Come with me - Wir kooperieren mit der Continental AG

ComewithMe Auszug

 MINT-Berufliche Vielfalt-Einblick in die Ausbildung bei Continental Ingolstadt

Um die schulische Vorbereitung unserer Schüler*innen auf die Übergänge in die Ausbildung zu fördern und die Jugendlichen bei ihrer Berufswahl zu unterstützen, boten wir am Montagnachmittag, den 11. 10. 2021, im Rahmen der schulischen Kooperation mit dem Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft „come with(me)“ allen freiwillig teilnehmenden Schülerinnen der Jahrgangsstufe 9 das Projekt „MINT-Berufliche Vielfalt-Einblicke in die Ausbildung bei Continental“ an.

Herr Nuber, Ausbildungsleiter der Firma Continental Ingolstadt, erläuterte den Teilnehmer*innen sowohl das vielfältige Ausbildungsangebot aus den Bereichen IT & Software, Technik und Wirtschaft, als auch die Anforderungen einer Ausbildung beim Unternehmen. Besondere Aufmerksamkeit erregten bei den Schüler*innen die Themen „Automatisiertes und autonomes Fahren“ und das „Adaptive Fertigungsverfahren“.

Die ausführlichen Informationen bezüglich der Möglichkeiten, eine berufsübergreifende Praktikumswoche in der Ausbildungswerkstatt bei Continental Ingolstadt zu absolvieren, rundeten den Nachmittag ab.

M. Sonntag und J. Liepold